Sie möchten uns Unterstützen

Als Verein ohne Mitgliedsbeiträge ist der Bockerter Sankt Martinsverein auf Spenden angewiesen.

Jedes Jahr vor dem Martinsfest ziehen die Mitglieder des Vereins im Bockert von Haustür zu Haustür und bitten die Einwohner um kleine Geldspenden. Erfreulicherweise gibt es nur wenige, die nichts geben.
Mit dem Geld wird das Martinsfest, der Inhalt der Tüten für die Kinder sowie je nach Situation auch die eine oder andere Hilfsleistung für unverschuldet in Geldnot geratene Menschen (Gedanke des Heiligen Martin!) finanziert.

Solche Hilfsleistungen werden ohne Öffentlichkeit erbracht.

Vereinsmitglieder erhalten für die erbrachten Leistungen keine Vergütung!
So kann auch dem Bockerter Martinsverein die eine oder andere Geldspende nur gut tun.

Wir haben unsere Webseite bestimmt nicht eingerichtet, um virtuell um Geld zu bitten gleichwohl freuen wir uns aber, wenn unsere Arbeit von Ihnen unterstützt wird.